Menü
Suche

Historie

1979  Gegründet als bahnamtlicher Rollführer in Aschaffenburg von Edwin Kissel

1984  Bau und Bezug der Speditionsanlage in Aschaffenburg-Strietwald

1985  25 Mitarbeiter / 5 Fernverkehrszüge / Aufbau internationaler Verkehre

1993  Aufbau internationaler Verkehrere

1995  50 Mitarbeiter

1998  Mitglied der Stückgutkooperation „VTL“ (Vernetzte Transport Logistik)

2000  Bau und Bezug der Speditionsanlage in Stockstadt

2001  Aufbau nationaler und internationaler Direktverkehre

2003  65 Mitarbeiter / 18 Fernverkehrszüge

2004  Mitglied der Stückgutkooperation „CargoLine LogisticNetworks“

2013  160 Mitarbeiter / 30 Fernverkehrszüge

2015  CargoLine-Partner des Jahres